Metallabteilung erhält eine Kolbenpumpe von der Firma „CeramTec“

Übergabe der Kolbenpumpe

Die CeramTecGmbH unterstützt die Industriemechaniker mit einer Sachspende im Wert von 3000 Euro. Das Modell optimiert die schulische Ausbildung im Rahmen der Fächer Instandhaltung und Bauelemente. Zum Einsatz soll die Pumpe vor allem in den Fachklassen der 11. und 12. Jahrgangsstufen kommen.

Im Auftrag der Firma CeramTecGmbH übergaben der Personalleiter Jürgen Christl , Franz-Josef Köstler (Betriebsratsvorsitzender) und Erwin Kuhbandner (Ausbildungsleiter) die Kolbenpumpe an die Vertreter der Berufsschule. Schulleiter Ottmar Donnert und Fachbetreuer Dietmar Föhst dankten dem Keramikhersteller für diese zweckgebundene Spende. Natürlich kommt im Fachbereich die Hoffnung auf, dass auch andere Firmen in der Region zukünftig die Metallabteilung mit modernen und praxisorientierten Unterrichtsmaterial unterstützen werden.

Mit der Kolbenpumpe vom Unterrichtsmittelhersteller GUNT können den zukünftigen Facharbeitern Aufbau und Funktionsweise von Pumpen und deren Komponenten dargestellt werden. Ziel ist es, dass die Schüler eine Pumpe warten, Fehler finden und analysieren sowie die dazugehörigen technischen Zeichnungen und Betriebsanleitungen lesen und verstehen können.

 

September 2014, Föhst