SQV

Schulspezifisches Qualitätsverständnis

1. Rahmenbedingungen

Wir optimieren unsere personellen, räumlichen und materiellen Ressourcen und beachten dabei die aktuellen beruflichen Entwicklungen.

2. Prozessqualitäten Schule

Klare Strukturen und Transparenz im Entwicklungsprozess sichern die Akzeptanz und führen zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Schule.

Der Schulentwicklungsprozess bindet die Interessen der an der dualen Berufsausbildung Beteiligten ein.

3. Prozessqualitäten Unterricht und Erziehung

Unser Unterricht orientiert sich an unseren Schülern und den beruflichen Anforderungen.

Wir unterrichten handlungsorientiert, abwechslungsreich, modern und befähigen unsere Schüler zum lebenslangen Lernen.

Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schüler.

4. Ergebnisse der schulischen Arbeit und Umgang mit diesen Ergebnissen

Wir reflektieren die Ergebnisse unseres schulischen Wirkens und lassen die Erkenntnisse daraus in unsere Arbeit einfließen.