Organisation des Fachbereichs

Kollegium

Dietmar Föhst, StD, Seminarlehrer für Sozialkunde
Manfred Kolley, StD, Fachbetreuer allgemeinbildende Fächer
Heribert Pickert, StD, stellvertretender Schulleiter
Norbert Küffner, OStR, Mitarbeiter für die Schulverwaltung
Florian Huber, StR
Alexander Thurn, StR, Fachbetreuer i. A. der Schulleitung
Gerhard Scharf, FOL, Fachbetreuer Werkstatt
Hermann Hagler, FOL
Fabian Dietsch, StR
Matthias Kraus, FL
Alexander, Fachtan, StR
Rüdiger Sirtl, StRef

Prüfertätigkeiten

Die Lehrkräfte der Abteilung Metalltechnik sind auch bei verschiedenen Prüfungsausschüssen in Oberfranken mit beteiligt. Die Gesellenprüfung sowie die Zwischenprüfungen sind von einer „gestreckten Abschlussprüfung“ abgelöst worden. So zählt nun die bisherige Zwischenprüfung – die Abschlussprüfung Teil I – zur abschließenden Facharbeiterprüfung – der Abschlussprüfung Teil II – dazu.

Sehr wichtig ist die Besetzung der Prüfungsausschüsse mit Lehrkräften, denn so wird eine hohe Qualität der schulischen Ausbildung von der 10. Klasse bis hin zur Abschlussklasse gewährleistet.

Mitglieder in den Prüfungsausschüssen:

  • Ausschuss Werkzeugmechaniker (IHK): Dietmar Föhst
  • Ausschuss Industriemechaniker (IHK): Florian Huber, Norbert Küffner, Dietmar Föhst
  • Ausschuss Feinwerkmechaniker (HWK Innung Hof/ Wunsiedel): Dietmar Föhst (stellvertretender Prüfungsvorsitzender)
  • Ausschuss Feinwerkmechaniker Maschinenbau (HWK Innung Bayreuth/Kulmbach): Matthias Kraus
  • Ausschuss Feinwerkmechaniker Werkzeugbau (HWK Innung Hof/ Wunsiedel): Dietmar Föhst
  • Ausschuss Maschinen- und Anlagenführer: Florian Huber 
  • Ausschuss Technische Produktdesigner: Florian Huber, Alexander Thurn
  • Erstellungsgremium des Fachverbandes Metall in Bayern: Matthias Kraus

Fachrichtungen an der BS Marktredwitz-Wunsiedel, Abteilung Metalltechnik

Grundbildung (10. Klasse)

  • Industriemechaniker(in)
  • Werkzeugmechaniker(in)
  • Technische(r) Produktdesigner(in)
  • Feinwerkmechaniker(in) / Maschinenbau
  • Feinwerkmechaniker(in) / Werkzeugbau
  • Metallbauer(in)
  • Maschinen- und Anlageführer(in)
  • Klempner(in)
  • Zerspanungsmechaniker(in)
  • Gemäß Neuordnung 2016: Anlagenmechaniker (Sanitär-Heizung-Klima)

Fachbildung (11. – 13. Klasse)

  • Industriemechaniker(in)
  • Werkzeugmechaniker(in)
  • Technische Zeichner(in)
  • Feinwerkmechaniker(in) / Fachrichtung Maschinenbau (Fachsprengel 12. und 13. Klasse)
  • Maschinen- und Anlagenführer(in) (2 Ausbildungsjahre)

Mittlerer Schulabschluss

Erreicht ein Schüler im Abschlusszeugnis der Berufsschule eine Durchschnittsnote von 3,0 oder besser und weist im Fach Englisch mindestens ausreichende Kenntnisse nach, so verleiht ihm das Abschlusszeugnis der Berufsschule in Verbindung mit einer abgeschlossenen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung den „Mittleren Bildungsabschluss".